Die Ninco Bahn

Die Ninco Bahn

Unsere Bahn ist eine 4spurige Nincobahn und hat eine Rundenlänge von 40,50 Meter, bei einem Höhenunterschied von ca. 0,5 Meter. Jede Spur hat ihre eigene Spannungsversorgung ( 7-16 Volt bei 5 Amp.). Die Zeiterfassung ist von Bepfe.

Die Anlage ist in zwei Bereiche unterteilt. Nach dem Start geht es über einen Kreisel auf die 8 Meter lange Gerade. Diese ist jedoch nur am Ende, vor der schnellen “Twin Tours Kurve”, ein zu sehen. Nach der nun folgenden zweiten langen Geraden geht es über den nächsten Kreisel zu der höchsten Stelle. Von dort fahren wir nun durch drei S-Kurven hinunter bis zur Zielgeraden. Hier haben wir auf wenigen Metern ein Gefälle von ca. 0,40 Meter und zudem noch nach Außen abfallende Kurven.

Für unsere Nachtrennen ist die Bahn mit einer Flutlichtanlage, beleuchteten Tribünen und beleuchteter Brücke gebaut worden.

 

Die Bergrallybahn

Die Bergrallybahn (Holzbahn 1:32)

Die Bergrallystrecke hat eine Länge von 35m. Nach dem Start geht es über verschiedenste Untergründe (Schotter, Schnee) bis zum höchsten Punkt (ca.120cm über dem Start). Nach der Wendeschleife im Schnee geht es dann wieder Bergab bis zum Start. Neben dem Startplatz ist ebenso eine Wendeschleife. Somit können wir auch hier unendliche viele Runden drehen.

Mobile Bahn „MB“

Mobile Bahn „MB“

Die Anlage hat eine Runden länge von ca. 17 Metern und braucht eine Stellfläche von 3×6 Meter.